Wochenplan vom 26.10. -02.11.2018

 

EVANGELISCHE MARTINSGEMEINDE

PESTALOZZISTRASSE 8 w 64839 MÜNSTER

 

Tel.:                           (0 60 71) 3 13 11 Fax.: 49 63 72

eMail:                         office@ev-kirche-muenster.de

 

Kirchliche Nachrichten (Wochenplan) für den 26.10.2018 bis 02.11.2018

 

Samstag

27.10.

 

9.00 – 13.00

Uhr

Konfi-Tag in Altheim

Ev. Kirche Altheim, Kirchstr. 18

Sonntag

28.10.

 

10.00

Uhr

Gottesdienst

 

Montag

29.10.

 

17.00

Uhr

Kinder-Krippenspiel für Heiligabend:

1. Treffen in der Begegnungsstätte

Das Krippenspiel wird vorgesellt und die Rollen werden verteilt. Wie immer gibt es Sprechrollen und anderer „Mitmachrollen“.

Die weiteren Probetermine sind jeweils montags von 17.00 – 18.00 Uhr.

Dienstag

30.10.

 

16.00 – 17.30

Uhr

Konfi-Unterricht

19.30

Uhr

Basar-Treff

Mittwoch

31.10.

 

9.30 – 11.00

Uhr

Krabbelkreis „Zwergentreff“

14.30

Uhr

Senioren-Treff

20.00

Uhr

Gospelchor: Probe

 

Sprechstunde von Pfarrerin Kerstin Groß (Tel.: 06071 – 74 88 027):

Nach telefonischer Vereinbarung.

 

Das Pfarrbüro: Telefon: 06071 – 3 13 11

E-Mail: office@ev-kirche-muenster.de

Internet: www.martinsgemeinde-muenster.de

Unsere Öffnungszeiten: Montags bis Donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet und Montagnachmittag von 16.00 bis 17.30 und geöffnet. Freitags bleibt das Büro geschlossen.

Das Büro bleibt am Montagvormittag, 29.10.18 und Dienstag, 30.10.18 geschlossen.

 

Evangelischer Kindergarten Münster: Telefon: 06071 – 3 20 92 (Leitung: Gabriele Kündiger)

Internet: www.ev-kiga-muenster.de

 

Presse:

 

14 Jahre

Lebendiger

Adventskalender

Auch in diesem Jahr wollen wir mit dem 14. Lebendigen Adventskalender in Münster wieder

dazu beitragen, die Adventszeit besinnlicher zu erleben und mit anderen zusammen

Gemeinschaft zu pflegen und Zeit zu teilen. 

Vom 01.-24. Dezember wird jeweils um 18.00 Uhr an bzw. vor einem anderen Haus ein Adventsfenster „geöffnet“. Bei einem kleinen Programm von ca. einer Viertelstunde mit verschiedenen Elementen soll der Advent als besondere Zeit neu in unser Bewusstsein rücken. Um diesen liebgewonnenen Brauch fortführen zu können, freuen wir uns über die rege Beteiligung von Teilnehmern aus vergangenen Jahren sowie Neueinsteigern. 

Wenn Sie auch mit einem „Fenster“ am Kalender teilnehmen möchten, können Sie sich gerne schon jetzt, spätestens aber bis zum 01. November 2018, im Ev. Pfarrbüro, Tel. 31311 melden, um Ihren Terminwunsch zu sichern.