Wochenplan 28.09. – 05.10.2018

Kirchliche Nachrichten (Wochenplan) für den 28.09.2018 bis 05.10.2018

 

Sonntag

30.09.

 

10.00

Uhr

Gottesdienst

 

Dienstag

02.10.

 

 

 

Konfi-Unterricht: entfällt  (Ferien)

19.30

Uhr

Basar-Treff

20.00

Uhr

Herzliche Einladung zur Martinsrunde:

Thema: Bibel und Gemeindeleben

Mittwoch

03.10.

 

Feiertag

 

Tag der Deutschen Einheit

 

Sprechstunde von Pfarrerin Kerstin Groß (Tel.: 06071 – 74 88 027):

Nach telefonischer Vereinbarung.

 

Das Pfarrbüro: Telefon: 06071 – 3 13 11

E-Mail: office@ev-kirche-muenster.de

Internet: www.martinsgemeinde-muenster.de

Unsere Öffnungszeiten: Montags bis Donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet und Montagnachmittag von 16.00 bis 17.30 und geöffnet. Freitags bleibt das Büro geschlossen.

Am Montag-Nachmittag, 01.10.2018 bleibt das Büro geschlossen.

 

Evangelischer Kindergarten Münster: Telefon: 06071 – 3 20 92 (Leitung: Gabriele Kündiger)

Internet: www.ev-kiga-muenster.de

 

Presse:

 

Vorschau:

Herzliche Einladung zu unserer Taizé-Andacht

am Sonntag, 21.10.2018 um 18.00 Uhr in der Ev. Martinsgemeinde Münster

 

Vorschau:  Herzliche Einladung zum Martinstreff am Mi.,24. Oktober 2018 um 20.00 Uhr

„Wie gehe ich mit Trauer und Verlust um?“ – Wege der Trauerbewältigung

Die Ev. Martinsgemeinde Münster und die Kath. Erwachsenenbildung St. Michael laden herzlich zu einem Themenabend in der Begegnungsstätte der Ev. Martinsgemeinde Münster ein.

An diesem Abend ist Pfarrerin und Supervisorin Gudrun Goy zu Gast und gestaltet mit uns den Abend

zum Thema: Trauer als Teil des Lebens

Trauer ist zu Zeiten Bestandteil eines jeden Lebens – da stirbt ein geliebter Mensch; Beziehungen zerbrechen, Wohn – und Arbeitsorte wechseln, eine Krankheit kommt ins Leben, Mobilität geht verloren.

Trauer kann ganz unterschiedliche Ursachen haben und zeigt sich in unterschiedlichen Gesichtern.

An diesem Abend wollen wir der Trauer auf der Spur sein, eigenen Gedanken und Fragen nachgehen, Trauer theoretisch beleuchten und danach fragen, was Halt und Hoffnung gibt.

Ich freue mich darauf mit Ihnen darüber ins Gespräch zu kommen.

Pfarrerin Gudrun Goy – Supervisorin DGfP/KSA.

Teilnehmergebühr: 3,00 € – Die Teilnehmergebühren dieses Abends kommen der Behindertenseelsorge und Fachberatung Inklusion/Darmstadt zugute.