Wochenplan vom 08.09. – 15.09.17

Kirchliche Nachrichten (Wochenplan) für den 08.09.17 bis 15.09.2017

Samstag 09.09.  
11.00-13.30 Uhr Kinderkleider- und Spielzeugbasar

„Alles rund um´s Kind“

in der Gersprenzhalle Münster

Verkauft wird alles rund um´s Kind, ebenso Großteile und Spielsachen. Für das leibliche Wohl ist mit einer reichhaltigen Kuchentheke gesorgt.

Der Erlös kommt dem Ev. Kindergarten Münster und sozialen Einrichtungen mit Kindern zugute.

Veranstalter sind der Förderkreis „Alles rund ums Kind“

der Ev. Martinsgemeinde und die Ev. Kindertagesstätte Münster.

Sonntag 10.09.  
10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufe
Dienstag 12.09.  
16.00 – 17.00 Uhr Konfirmanden-Unterricht
19.30 Uhr Kurs: Expedition zur Freiheit
Mittwoch 13.09.  
9.30 Uhr Krabbelkreis: Zwergen-Treff
Der nächste Senioren-Treff findet

Am: 04.10.2017 statt.

20.00 Uhr Gospelchor: Probe
Freitag 15.09.
15.00 Uhr Verteilung Gemeindebrief 3/2017

In der Begegnungsstätte

 Sprechstunde von Pfarrerin Kerstin Groß (Tel.: 06071 – 74 88 027):                  Nach telefonischer Vereinbarung.

 Das Pfarrbüro: Telefon: 06071 – 3 13 11

E-Mail: office@ev-kirche-muenster.de

Internet: www.martinsgemeinde-muenster.de

Unsere Öffnungszeiten: Montags bis Donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet und Montagnachmittag von 16.00 bis 17.30 und geöffnet. Freitags bleibt das Büro geschlossen.

Evangelischer Kindergarten Münster: Telefon: 06071 – 3 20 92 (Leitung: Gabriele Kündiger) Internet: www.ev-kiga-muenster.de

Pressemitteilung: 

Vorschau:

Herzliche Einladung zum Ernte-Dank-Gottesdienst mit der traditionellen Reistafel im Anschluss am Sonntag, 24.09.2017 um 11.00 Uhr

hier in der ev. Kirche Münster.

Wer ein Reisgericht mitbringen möchte kann sich gerne in der Liste im Foyer eintragen oder einfach kurz im Pfarrbüro durchklingeln (Tel. 3 13 11).

Wir freuen uns auf viele unterschiedliche Gerichte J und über Spenden (Obst, Gemüse, Blumen) für unseren Altar, die wir gerne zu unseren Öffnungszeiten des Pfarrbüros entgegen nehmen.

Im Anschluss des Gottesdienstes werden von unseren Konfirmanden selbst gebackene Brote verkauft (Konfiprojekt „5.000 Brote“ – der Erlös geht an „Brot für die Welt“).

Der Erlös der Reistafel und der Kollekte gehen ebenfalls, wie jedes Jahr, an „Brot für die Welt“.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!